Herzlich Willkommen !

Schützen feiern in Oberwambach mit der Burg-Kapelle Hartenfels

Was Corona lange Zeit verhindert hat, das hat der Getränkelieferant Michael (Muli) Müller aus Oberwambach auf seinem Betriebsgelände am 31.10.2021 wieder möglich gemacht, und wir durften die zahlreich erschienen Schützenvereine mit unserer Musik unterhalten. Für die Veranstaltung galt eine streng kontrollierte 2G-Regel und die machte es möglich, dass sich die Schützen im gut gefüllten Festzelt in bester Laune zeigten. Hierzu haben wir einen großen Teil beigetragen, denn wir durften die Bühne (und aus Platzgründen einen großen Bereich davor) nicht   verlassen, ohne mehreren Zugaben zu spielen, bei denen kräftig mitgesungen und mitgeklatscht wurde. Mit dem Westerwaldmarsch von Josef Neuhäuser haben wir uns dann nach dreieinhalb Stunden von unserem Publikum verabschiedet.

Bitte die kleinen Fotos anklicken 

 

 

Der erste Auftritt nach 20 Monaten und einer Woche !!!

Am Samstag, 2. Oktober durften wir erstmals wieder vor Publikum spielen. In der reinen 2G-Veranstaltung in Wahlrod am Oktoberfest haben wir in einer gut gefüllten und blau-weiß geschmückten Festhalle über 4 Stunden hinweg ein gut gelauntes Publikum mit abwechslungsreicher Musik unterhalten. Es machte auch uns immensen Spaß, wir konnten unser breites Repertoire ausspielen und hätten noch für viele weitere Stunden Musik im Gepäck gehabt. Neben Märschen wie z.B. dem Bayerischen Defiliermarsch haben wir auch die ges. Vielfalt der Polkas noch drauf. Udo Jürgens live beherrschen wir immer noch bestens und viele Nummern wie z.B. Blinding Lights oder We Will Rock You reißen unser Publikum noch immer mit. Gerade bei den populären Stücken bereichern Daniel am E-Bass sowie Helmut am Keyboard unseren blasmusikalischen Charakter.  Sogar den Titel Heidi mussten wir nochmals auspacken und unsere Mädels haben standfest, gestenreich und textsicher auf den Saalbänken mitgewirkt. Auch ohne unsere Sänger Mario, Edgar und Helmut würde einer solchen Veranstaltung mit Volksfestcharakter der letzte Schliff fehlen. Auf keinen Fall unerwähnt darf unser Dirigent und Moderator bleiben, denn neben der musikalischen Leitung ist er der Regisseur unserer Auftritte.
Hier die Fotos vom ersten Auftritt in 2021, bitte anklicken!

 

Die zweite Zusatzprobe in Hartenfels!
Am Sonntag, den 19.9.2021 fand die zweite Zusatzprobe in der Mitte von Hartenfels statt. Hierzu trafen wir uns um 14:30  Uhr auf dem Dorfplatz und probten dort für unsere nächsten Auftritte, am 2.10.2021 spielen wir in Wahlrod am Oktoberfest.

Nachfolgend einige Fotos von der ersten und zweiten Zusatzprobe am Dorfplatz von Hartenfels.

  

Juhuuu!! die erste Probe im Jahr 2021

Der weitere Verlauf der Pandemie lässt es jetzt wieder zu, dass wir uns zum gemeinsamen Proben treffen dürfen. So haben wir gleich am 18.6.2021 die Möglichkeit genutzt, vor dem Vereinsheim geprobt und es hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht! Immer wieder konnte man hören: „Endlich!!!!“
Unter den derzeitigen Regelungen ist das Proben im Freien mit 50 Personen und in Räumen mit 20 Personen möglich. Die Abstände betragen 1,50 m zwischen den Musikerinnen und Musikern bzw. 2,0 m zwischen den Flötistinnen. Auch wenn es im Foto nicht so aussieht, die Abstände wurden penibel eingehalten.


       

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren